Teppich des Monats März 2019: Mischioffs malerischer Blickfang Mamlin MA13

Auf der diesjährigen imm cologne in Köln feierte das neue Teppichdesign MA13 aus der Mamlin Collection seinen ersten großen Auftritt. Sowohl private als auch gewerbliche Interessenten waren von der Optik begeistert, die von einem harmonischen Farbverlauf geprägt ist. Doch nicht nur die visuellen Reize des Produkts lockten Besucher an den Stand der Schweizer Teppichmanufaktur. Auch die einladende Haptik überzeugte und bescherte dem Aussteller als Qualitätsindikator zahlreiche Anfragen. Die Mischung aus Seide und Hochlandwolle vereint edlen Glanz mit weicher Oberflächenstruktur. Lesen Sie hier, warum sich der Blick auf Mischioffs Teppich des Monats März in jeglicher Hinsicht lohnt.

Teppich des Monats März 2019: Mischioffs malerischer Blickfang Mamlin MA13

Kunst in textiler Form – der Mamlin MA13 vermittelt Gelassenheit

Als Dani Misio, Künstler und Chefdesigner bei Mischioff, vor etwa zehn Jahren eine Serie aus Ölgemälden in einer Kunstgalerie in Zürich ausstellte, ahnte er noch nicht, dass aus dem Design einmal eine gefragte Teppichkollektion entstehen würde. Inzwischen hat sich gezeigt, dass die Inszenierung seiner Streifenbilder in Form von Teppichdesigns sehr erfolgreich ist. Der neueste Repräsentant der Mamlin Collection ist das Design MA13. Es wurde auf der imm cologne Anfang des Jahres erstmals öffentlich präsentiert und entpuppte sich unmittelbar als Besuchermagnet. Typisch für Mamlin Teppiche setzt sich das Design aus einer Vielzahl feinster Linien zu einem Kunstwerk zusammen. Mit seinem Arrangement aus facettenreichen Braun- und Beigetönen, die von grauen sowie silbernen Elementen ergänzt werden, rundet MA13 die Kollektion gekonnt ab.

Die Verwendung zurückhaltender Nuancen bildet einen unaufdringlichen Kontrast zu den teilweise ausdrucksstarken Farben, die in der Teppichserie ebenfalls vertreten sind. Der Mamlin MA13 erregt mit seiner harmonisch anmutenden Farbversion Aufmerksamkeit und repräsentiert den Natural Living Trend. Warme Erdtöne fließen in kühles Grau und Silber über, ergeben gemeinsam einen streifenförmigen Farbverlauf mit sanften Übergängen. Im Zentrum des Designs bahnt sich ein heller Mittelgang eingerahmt von dunklen Seiten den Weg und lädt den Betrachter zum Begehen des Teppichs ein. Seine elegante Ausstrahlung hinterlässt einen beruhigenden Gesamteindruck und bereichert moderne Einrichtungen mit Behaglichkeit.

Material und Verarbeitung: Naturfasern und Handarbeit für höchste Qualitätsansprüche

Die Kombination von Seide und Wolle aus dem Himalaya bringt ausgezeichnete Eigenschaften hervor. Während Seide einen schimmernden Glanz und Formbeständigkeit gewährleistet, macht Hochlandwolle die Mamlin Teppiche unempfindlich gegenüber Schmutz. Der hohe Wollwachsgehalt dient als natürliche Schutzschicht vor Flecken und fördert eine makellose Optik. Von den schallabsorbierenden und feuchtigkeitsregulierenden Funktionen profitieren außerdem die Akustik beziehungsweise das Raumklima.

Die sorgfältige Handarbeit trägt gleichermaßen zur Qualität bei. Die nepalesischen Knüpferinnen und Knüpfer verfügen über wertvolle Kenntnisse und die nötige Erfahrung, um anhand von Designvorlagen präzise Ergebnisse zu realisieren. Wie alle Mischioff Teppiche ist auch der Mamlin MA13 handgeknüpft. Zur Anwendung kommt die innovative Loop & Cut Knüpftechnik: Knüpfreihen aus Seide liegen erhöht und werden aufgeschnitten (Cut), wodurch der Glanz der Naturfaser hervorragend zur Geltung kommt. Es entsteht der haptische Eindruck eines reinen Seidenteppichs. Knüpfreihen aus Wolle bleiben wiederum geschlossen (Loop) und liegen im Hintergrund. Das Design wird anhand dessen spannend akzentuiert und durch schwarze Loops hervorgehoben.

Sie möchten mehr über die Teppichherstellung in Nepal erfahren? Erhalten Sie einen Einblick in die Faire Trade Fertigung, die regelmäßig von unabhängigen Kontrolleuren des Label STEP überprüft wird. Die Non-Profit-Organisation setzt sich für faire Arbeits- und Lebensbedingungen der Teppichknüpferfamilien ein.

Jetzt den Mamlin MA13 bestellen!

Das positive Feedback auf der internationalen Möbel- und Einrichtungsmesse imm cologne bestätigt das hohe Potenzial, das der Designteppich Mamlin MA13 mit sich bringt. Machen auch Sie sich die Anziehungskraft zunutze und ergänzen Sie das Sortiment Ihres Fachhandels um einen raffinierten Kundenmagnet. Sind Sie Einrichtungsexperte und suchen für ein besonders anspruchsvolles Projekt passende Accessoires, sind Sie mit der Mamlin Collection ebenfalls bestens beraten. Neben den Standardabmessungen fertigen wir nach individuellem Wunschmaß. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit!

Die Produktdaten:

  • Kollektion: Mamlin
  • Design: MA13
  • Material: 50 % Himalaya Hochlandwolle / 50 % Seide
  • Knüpfung: ca. 160.000 Knoten/m², Tibetanischer Knoten, Loop & Cut
  • Maße: 300 x 230 cm, bestellbar als Maßanfertigung
  • Florhöhe: ca. 7-9 mm
  • Gewicht: ca. 3,5 kg / m²
  • Herkunft: Nepal

Entdecken Sie ergänzende Anregungen in der Kollektionsübersicht! Einen Überblick über unseren aktuellen Lagerbestand und sämtliche Designs können Sie sich im Mischioff Online-Katalog verschaffen. Jetzt unverbindlich registrieren!

Informatives für private Designliebhaber

Da wir als Produzent ausschließlich den Fachhandel beliefern, bitten wir private Interessenten die Mischioff Händlersuche zu nutzen. Anhand Ihrer Nachricht ermitteln wir den idealen Ansprechpartner in Ihrer Nähe, wo Sie sich beraten lassen und unsere Qualitätsteppiche kaufen können. Weitere Inspiration für schönes Wohnen vermitteln wir in unserem aktuellen Katalog. Gern senden wir Ihnen Muster unserer Designs kostenlos nach Hause, damit Sie sich von den optischen und haptischen Vorzügen überzeugen können.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.