Hochflor Seidenteppich Svarga Collection, Design SV07

Mischioff Inspirationen

Unsere Kollektionen sind sehr vielseitig und bieten für jeden Geschmack den passenden Teppich. In unserer Rubrik Inspirationen stellen wir besondere Teppiche aus den verschiedenen Kollektionen ausgiebig vor. Darin stellen wir auch die Vorzüge und signifikaten Unterschiede der einzelnen Kollektionsteppiche heraus.

Ein Beispiel gefällig?

Über die Mischioff Inspirationen

Diese Rubrik bietet einen interessanten Einblick in die einzigartige Welt der Mischioff Teppiche:

  • Was sind die besonderen Eigenschaften des Teppichs?
  • Welchen Materialien und Knüpftechniken werden verwendet?
  • Wie entstand die Idee zum Teppichdesign und was drückt es aus?
  • Worauf kommt es bei der farblichen Gestaltung an?
  • Kurzum: Was zeichnet die einzelnen Designteppiche aus?

Informatives und Service für private Interessenten

Sie sind privater Teppichliebhaber und interessiert an Mischioffs Designobjekten? Nutzen Sie unsere Händlersuche und lassen Sie sich von uns über Vertriebspartner in Ihrer Nähe informieren! Oder besuchen Sie unseren Showroom und entdecken Sie die große Vielfalt unserer Kollektionen.

Zahlreiche Inspirationen finden Sie in unserem aktuellen Katalog, den wir Ihnen innerhalb weniger Werktage kostenfrei zukommen lassen. Zur Auswahl des idealen Teppichs unterstützen wir Sie mit Mustern oder unserer virtuellen Bemusterung, um unsere modernen Teppiche direkt in Ihrer Einrichtung zu veranschaulichen.

Inspiration

Ein Teppich voller Geschichten

Svarga SV08

Die Geschichte der Seide beginnt vor mehr als 5.000 Jahren in China. Viele Jahrhunderte konnten die Chinesen das Geheimnis um die Entstehung und Herstellung geheim halten. Auf der berühmten Seidenstraße, deren Anfänge ins erste Jahrhundert v. Chr. datiert werden, wurden nicht nur Waren gehandelt, sondern auch Geschichten. Seit jeher ist es des Menschen Bedürfnis, Unerklärliches zu verstehen. Und wo keine Antworten vorhanden sind, erfindet er welche.

Die schönsten Geschichten, Märchen, Sagen und Legenden haben in der Unerklärlichkeit der Welt ihren Ursprung. Und auch Marco Polo wird in seinen Berichten nicht müde, die unzähligen Musiken und Geschichtenerzähler auf der Seidenstraße zu erwähnen. Mit dem Svarga SV08 verbeugen wir uns vor der Tradition des Geschichtenerzählens und der hohen Kunst der Seidenherstellung in China.

Detail Svarga SV08

Ein Hochflorteppich aus reiner Seide

Der Svarga SV08 ist ein reiner und hochfloriger Seidenteppich, der ausschließlich in Handarbeit hergestellt wird. Und so modern sich dieser Designteppich auch gibt, es steckt ein Reigen uralter Mythen und Legenden in ihm, den allein das kostbare Material Seide mit sich bringt.

Als die ersten Karawanen aus Osten gen Westen aufbrach, beladen mit dem kostbaren Seidenstoff, führte ihr Weg durch die unmenschliche, chinesische Taklamakan-Wüste und ebenso über die schneebedeckten Pässe des Pamir-Gebirges. Die Reise aus China bis zum Mittelmeer dauerte mehrere Jahre und immer entstanden neue Wege, neue Zwischenstationen und Handelslager. So ist das, was heute Seidenstraße genannt wird, tatsächlich ein Geflecht aus tausenden von Routen.

» Mehr lesen

Unser Seidenteppich Svarga SV08 erinnert in seiner Farbigkeit an die Karawanenstraßen zurückliegender Zeiten. Das weißschimmernde Beige, das sanft hinübergleitet in dunklere Beige- und Blautöne, überlässt langsam den ersten Grau- und Blautönen den Raum und verschwindet schließlich in einem glitzernden Schwarz-Violett. So erzählt der Svarga SV08 die Geschichten der sternenbedeckten Nachthimmel, der verschneiten Berggipfel und der sonnengetränkten Sandflächen der Wüste. Und er erzählt sie mit einer unheimlichen und fast mystischen Strahlkraft und Magie, als wären hier tatsächlich nicht-menschliche Wesen am Werk gewesen.

 

Hochflor Seidenteppich Svarga Collection, Design SV08

Gesponnener Mythos

An Magie glaubten auch die damaligen Menschen, die erstmals das kostbare Element Seide in den Händen hielten. Es mussten Vögel aus dem Paradies oder göttliche Tiere sein, die so einen Stoff auf die Erde gebracht haben. Wissen wir, wie es wirklich war? Wie mögen wohl die Menschen reagiert haben, als sie gewahr wurden, dass eine kleine Raupe der Ursprung einer bis heute andauernden Kulturgeschichte ist?

Es ist überliefert, dass zwei Mönche als erstes ein paar Eier der Seidenraupe nach Byzanz geschmuggelt haben. Angeblich in ihren Gehstöcken. Doch auch wenn das der Anfang der Seidenproduktion außerhalb Chinas war, die Qualität der chinesischen Seide ist bis heute unerreicht. Es liegt ein Geheimnis in der Chinaseide, das nur durch sinnliches Erleben spürbar wird. Das Material mit den Augen zu betrachten, mit den Händen zu berühren, sich einen Hochflorteppich aus Seide in seinen Lieblingsraum zu legen und dann den Geschichten lauschen – es kann unmöglich eine kleine Raupe sein.

Detail Svarga SV08

Teppichhandel ohne Räuber und Pistolen

Karawanen reisen heute nicht mehr, auf den Handelsrouten lauern keine Räuber mit Pistolen und Wüsten und Gebirge sind leicht bezwungen. Heute gibt es andere Herausforderungen bei der Produktion und dem weltweiten Handel von Teppichen. Mischioff-Teppiche wie der Svarga SV08 werden in der Manufaktur in Nepal in monatelanger Handarbeit geknüpft. Für die Sicherheit und das Wohlergehen der Knüpferinnen und Knüpfer zu sorgen, ist oberstes Gebot bei Mischioff.

Mit einem Partner wie dem Schweizer Fair Trade Label STEP gelingt das hervorragend. Fair Trade heißt dabei, dass von der Beschaffung der Rohseide, über den ersten gesponnenen Seidenfaden bis zum fertigen Teppich, der schließlich bei Ihnen in Ihren Räumlichkeiten liegt, alles fair und transparent zugeht. Eine Aufgabe, der wir uns gerne und mit großer Sorgfalt stellen. Sie können sicher sein, dass wir in diesen Belangen keine Mythen in die Welt setzen und uns auch keine Märchen erzählen lassen.

 

Detail Svarga SV08
Svarga SV08