Webteppich von Mischioff – antik oder modern

Einen von Hand gewebten Teppich bezeichnet man als Kelim oder auch Webteppich. Diese flach gewebten Teppiche sind wesentlich dünner als geknüpfte Teppiche und damit deutlich leichter als diese. Webteppiche gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen: Den klassischen und traditionellen Kelims, die oftmals auch als Wandbehang sehr beliebt waren, stehen heutzutage farbenfrohe und moderne Muster gegenüber.

Ein aktueller Trend sind Webteppiche mit Ethno-Motiven – sie passen, ähnlich wie ein dekorativer Berber Teppich, gut zum Landhausstil, der von warmen Naturholztönen und der Farbe Weiß dominiert wird. Ein Webteppich wird auch heute noch auf traditionelle Weise gefertigt – diese sehr flachen, dünnen Teppiche sind nicht geknüpft, sondern auf speziellen Webstühlen in reiner Handarbeit produziert.

Der Mischioff Katalog 2018/2019

Bestellen Sie den aktuellen Mischioff Katalog 2018/2019 mit vielen neuen Designs und einen Einblick in unsere Arbeit. Unseren Katalog stellen wir Ihnen gerne kostenfrei zu - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gratis Katalog anfordern

So entsteht ein Webteppich

Der Begriff Webteppich beschreibt die Art der Herstellung dieser besonderen Teppiche, bei der die Materialien – in der Regel Schurwolle – auf einem Webstuhl von Hand zu einem dünnen Flachgewebe verwoben werden. Auf diesen Webstühlen befinden sich zwei Fadensysteme: der Kett- und der Schussfaden. Die vorgespannten Kettfäden bilden den Träger, in den die Schussfäden von einer Webkante zur anderen gezogen und miteinander verschlungen werden. So entsteht ein dichter und griffiger Flor, der sehr robust und widerstandsfähig, zugleich aber auch äußerst flexibel ist.

Webteppich oder Kelim?

Handgewebte Teppiche haben äußerst vielfältige Muster und Motive und sind von vielen Farben geprägt. Die Motive traditioneller Kelims sind zumeist regionsabhängig und zeigen zum einen detaillierte Pflanzen- oder Tiermuster, zum anderen geometrische Formen und Symbole. Auch der moderne Webteppich spielt mit unterschiedlichen Mustern und Motiven, die jedoch in modernen, frischen Farben daherkommen. Beliebt sind auch zurückhaltende, pastellige Farbtöne, die ein sehr dekoratives Wohnumfeld schaffen.

Der eigentliche Fachbegriff für diese Teppichart lautet Kelim oder Kelim Teppiche, deren Tradition bis in die Antike reicht. Nomadenvölker nutzten handgewebte Teppiche als Wandschmuck für ihre Zelte und Jurten und als Kälteschutz. Auch als Bodenbelag oder sogar als Decken wurden die vielseitigen Flachgewebe eingesetzt. Ein traditioneller Handwebteppich weist zumeist stammestypische Zeichen und Motive auf, die sich von Region zu Region unterscheiden. Mit ihrer eigenen Symbolsprache stehen die Motive für unterschiedliche Gefühle, Wünsche und Geschichten.

Die Mischioff Händlersuche

Privatkunden sind wir gerne behilflich, einen Mischioff Vertriebspartner in Ihrer Nähe zu finden, über den Sie die Teppiche der Mischioff Collection beziehen können.

Händler finden

Antike Webteppiche sind begehrte Sammlerstücke

Ähnlich wie antike Orientteppiche haben auch antike Webteppiche einen hohen Sammlerwert. Auch hier gilt: Je älter und seltener, desto beliebter und teurer sind die antiken Schätze. Der Erhaltungszustand ist natürlich ebenfalls ein wichtiges Kriterium für den Sammlerwert. Ab einem Alter von rund 60 bis 90 Jahren lässt sich ein handgewebter Teppich als semi-antik bezeichnen, ist er älter als 100 Jahre nutzen Kenner die Bezeichnung antik. Dass gewebte Teppiche diese Zeit überdauern konnten, liegt an der meisterhaft handwerklichen Verarbeitung und der hochwertigen Schurwolle.

Wer das Besondere liebt, findet beim Schweizer Teppichhändler Mischioff ein großes Sortiment an antiken Sammlerstücken aus der ganzen Welt. Das traditionsreiche Familienunternehmen ist bereits in der vierten Generation im Teppichhandel tätig und verfügt über eine umfangreiche Sammlung antiker und semi-antiker Webteppiche, die über viele Jahrzehnte gesammelt und gehandelt wurden.

Zum Sortiment zählen unzählige Handwebteppiche aus dem Kaukasus, dem alten Persien, aus Afghanistan und Anatolien, die allesamt in hervorragendem Erhaltungszustand sind. Nur ausgewählte Stücke fanden ihren Weg in die Sammlung, die im großen Showroom bei Zürich begutachtet werden kann.

Webteppiche schaffen ein modernes Wohnambiente

Ebenso wie die antiken Schätze sind auch neue Webteppiche aktuell als zeitgemäße Wohnaccessoires sehr begehrt. Nicht verwunderlich, da ein Webteppich durch seinen lockeren und luftigen Charakter ein modernes Wohnumfeld kreiert. Insbesondere im skandinavischen Einrichtungsstil sind handgewebte Teppiche ein beliebtes Element, das ideal zu einer reduzierten, überwiegend natürlichen Einrichtung passt.

Auch im Landhausstil werden gewebte Teppiche gern eingesetzt. Hier liegen sie nicht nur im Wohnzimmer, auch in Küche, Ess- und Schlafzimmer macht ein Webteppich eine tolle Figur. Für den modernen Wohnbereich hat Mischioff mehrere Kelim Kollektionen im umfangreichen Sortiment, die allesamt in reiner Handarbeit aus Naturmaterialien gefertigt werden.

Große Auswahl handgewebter Teppiche in der Mischioff Collection

Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und Eleganz eines handgefertigten Kelims und stöbern Sie durch die vielseitigen Kollektionen. Neben den antiken Webteppichen bietet die Mischioff Collection verschiedene Arten von Handwebteppichen, die dem jeweiligen Einrichtungsstil entsprechen. Die Webteppiche unterscheiden sich in ihrer Herkunft, der Feinheit, den Farben und ihrer Musterung: moderne Streifenmuster, geometrische Symbole oder auch Motive aus der Natur.

Dank des handgefertigten Charakters hat jeder Webteppich einen ganz eigenen Stil und ist immer ein echtes Unikat. Und wer handgeknüpfte Teppiche bevorzugt, findet in den weiteren Kollektionen unzählige Designerteppiche, trendige Vintage-Teppiche und weitere Markenteppiche.

Der Mischioff Online-Katalog

Sämtliche Kollektionen und Designs sowie den aktuellen Lagerbestand finden Sie in unserem Online-Katalog. Registrieren Sie sich unverbindlich für den Einblick in unsere Teppich-Welt.

ONLINE-KATALOG

Webteppich aus der Kiano Kelim Collection

Ein echtes Highlight sind Mischioffs Webteppiche der Kiano Kelim Collection. Diese Kelim Teppiche werden im Iran von Hand gewebt und bestehen aus hochwertiger Schurwolle. Die handversponnene Wolle wird auf Webstühlen in maximal ein Meter breiten Bahnen gewebt, die dann kunstvoll und nahezu unsichtbar am Rücken miteinander vernäht werden. Durch die Kombination unterschiedlicher Bahnen entstehen dekorative und sehr individuelle Streifenmuster, die farblich sanft ineinanderfließen.

Die Kelims sind in unterschiedlichsten Maßen und Farbvarianten direkt ab Lager verfügbar. Viele Stücke sind farblich eher dezent und bestehen aus hellbeige bis braunen Grundfarben, kombiniert mit sanften, pastelligen Farbnuancen. Die Kollektion bietet jedoch auch kontrastreiche Modelle: Schwarz, Rot, Grün oder Blau als intensive Grundfarben, durchzogen von vielfarbigen Streifen und Musterungen.

»made by hand« - Einblicke in die Produktion unserer Fair-Trade Teppiche

Ein Webteppich ist flexibel einsetzbar

Die Webteppiche der Malkia Kelim Collection sind etwas gröber gearbeitet und bieten eine leicht rustikale Optik, die ideal zum skandinavischen Einrichtungsstil passt. Generell ist ein handgewebter Teppich durch seine sehr dünne und leichte Oberfläche flexibel einsetzbar und lässt sich auch schnell einmal umlegen. Wer gerne umdekoriert und nicht schwer schleppen will, für den ist ein solcher Webteppich immer eine gute Wahl.

Zudem ist ein Webteppich in der Regel kostengünstiger gegenüber einem geknüpften Teppich, da sich handgewebte Teppiche deutlich schneller fertigen lassen. Auf Qualität müssen Sie jedoch nicht verzichten: Ein sorgfältig handgewebter Teppich ist ähnlich robust und langlebig wie ein geknüpfter Teppich und wird Sie, bei guter Pflege, ein Leben lang begleiten.

Moderne Webteppiche für Ihr Fachgeschäft

Als Hersteller und Großhändler von handgefertigten Teppichen arbeitet Mischioff in enger Kooperation mit ausgewählten Teppich-Fachgeschäften, Möbel- und Einrichtungshäusern sowie Inneneinrichtern und Architekten. Sie möchten Ihren Kunden hochwertige Handwebteppiche aus unserem Sortiment anbieten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Zudem empfehlen wir Ihnen unseren Online-Katalog, der einen Überblick über sämtliche Kollektionen und Designs bietet.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern über unser Kontaktformular, per Telefon, per E-Mail oder über unseren Chat zur Verfügung.

Registrierung Online-Katalog

Hochwertiger Webteppich für Privatkunden

Sie sind auf der Suche nach einem hochwertigen Webteppich für Ihr Zuhause? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gern. Über unsere Händlersuche haben Sie die Möglichkeit, einen autorisierten Fachhändler ganz in Ihrer Nähe zu finden, über den Sie handgewebte Teppiche aus unserem Sortiment erwerben können. Zudem stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um unsere vielseitigen Teppich-Kollektionen gerne zur Verfügung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen ebenfalls gerne per E-Mail oder unseren Chat zur Verfügung. Wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Zur Händlersuche