Pressekontakt

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Embraport 24
CH-8424 Embrach

fon: +41 (0) 44 492 92 73
fax: +41 (0) 44 492 42 03
E-Mail: info@mischioff.com

Teppich des Monats Juli 2017 – der Abramia AB04

Für Juli haben wir uns entschieden, Ihnen als Teppich des Monats den dekorativen Abramia AB04 näher vorzustellen. Das Design dieses hochwertigen Teppichs in Berber-Optik spielt mit den typisch asymmetrischen Motiven eines klassischen Berberteppichs. Das Design AB04 ist mit seinem beigefarbenen Grundflor eher zurückhaltend, begeistert jedoch mit Motiven in frischen Blau- und Grüntönen. Diese schöne, moderne Farbkombination lässt sich optimal mit verschiedenen Einrichtungen kombinieren – ob modern, klassisch oder im Landhaus-Look.

Teppich des Monats Juli 2017 – der Abramia AB04

Neben den klassischen, langflorigen Berbern liegen auch die eher kurzflorigen Designerteppiche im Stil eines Berbers mit dekorativen Mustern in modernen Farben voll im Trend. Der Abramia AB04 ist durch seinen kurzen Flor sehr pflegeleicht, haart nicht und ist eine gute Wahl auch für stark frequentierte Flächen und Laufwege.

Perfekte Mischung aus Wolle und Seide

Der Grundflor des Teppichs ist mit 33 Prozent Seide gemischt, ein Knoten besteht aus einem Seidenfaden und zwei Wollfäden. Das Design ist 100 Prozent reine Wolle und liegt minimal (0,5 – 1 mm) höher als der Grundflor. Dies verleiht dem Teppich seine leichte Reliefstruktur und einen zusätzlichen Charme. Der hochwertige Wolle-Seide-Mix sorgt bei den Teppichen der Abramia Collection für den sehr sanften Flor und Glanz, der leicht durch den Grundflor schimmert. Auch deshalb hat der Teppich eine äußerst elegante und edle Ausstrahlung.

Die Abramia Teppiche sind im Standardmaß von 300 x 230 cm ab Lager lieferbar, jedoch ist das Design AB04 und sämtliche weitere Designs der Abramia Collection auch im Wunschmaß zu bestellen – die Produktionszeit liegt bei rund vier Monaten. Wenn gewünscht, lassen sich die Farben und der Seidenanteil individuell anpassen.

Faszinierende Teppiche im Berber-Design – fair produziert und gehandelt

Die Teppiche der Abramia Collection sind mit tibetanischem Knoten geknüpft, die Knotenanzahl beträgt 160.000 und das Gewicht 4 Kilogramm pro Quadratmeter. Die Florhöhe liegt bei rund 10 Millimetern, sämtliche Teppiche der Abramia Collection werden in reiner Handarbeit hergestellt. Dabei ist die schonende, handwerkliche Verarbeitung der Wolle und Seide in einer Mischioff Manufaktur in Nepal auch mit der Garant für ein hochwertiges, langlebiges Qualitätsprodukt. Produziert wird unter Einhaltung der Bedingungen von Fair-Trade Label STEP – diese unabhängige Organisation kontrolliert und zertifiziert die Produktionsstätten der Teppichknüpferinnen und -knüpfer und setzt sich für gute Arbeitsbedingungen der Arbeiter, umweltfreundliche Methoden in der Produktion sowie für gerechte Löhne ein.

Der Abramia AB04 passt in Ihr Sortiment?

Sie möchten Ihre Kunden mit dem Abramia AB04 begeistern und diesen hochwertigen Teppich in Ihr Sortiment aufnehmen? Dann nehmen Sie gerne noch heute direkt Kontakt mit uns auf – wir freuen uns auf eine Nachricht oder Anfrage von Ihnen!

Wenn Sie eine Privatperson sind und sich in den Abramia AB04 verliebt haben, helfen wir Ihnen natürlich auch sehr gerne weiter, um einen autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden. Nutzen Sie dazu gerne vorab auch unsere Händlersuche über unsere Internetseite.