Pressekontakt

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Embraport 24
CH-8424 Embrach

fon: +41 (0) 44 492 92 73
fax: +41 (0) 44 492 42 03
E-Mail: info@mischioff.com

Teppich des Monats August 2017 – der Marouk MK33

Wussten Sie, dass zahlreiche Berberfamilien bis weit ins 20. Jahrhundert ein nomadisches oder halbnomadisches Leben führten? Manche tun dies sogar bis heute und das traditionelle Teppichknüpfen gehört in vielen Regionen noch immer zu ihrem Lebensstil und den alltäglichen Beschäftigungen. Wir greifen das Thema nomadische Berber-Teppiche im neuen Look mit dem Teppich des Monats August 2017 auf.

Teppich des Monats August 2017 – der Marouk MK33

Der Marouk MK33 ist einer von vielen Teppichen der gleichnamigen Marouk Collection, in der wir diese traditionsreichen Wollteppiche neu interpretiert und modern in Szene gesetzt haben.

Tradition trifft auf Moderne

Die für Berberteppiche typischen, asymmetrischen Motive wie Dreiecke und Rauten hat Mischioff in neue Designvorlagen übernommen. Der Marouk MK33 und die weiteren Design- und Variantenmodelle besitzen eine moderne und dekorative Ausstrahlung, die spannende Kontraste zu sonst eher gradlinigen Einrichtungen setzt. Das Design des Marouk MK33 überzeugt mit einem goldig, braunen Grundflor, dessen natürliches Aussehen an Hanffasern erinnert, und Motiven im angesagten Farbmix aus Blau, Grau und Weiß.

Auch bei der Materialwahl setzen wir auf Tradition. Wie seine Vorbilder auch, besteht der Marouk aus 100 Prozent Schafwolle. Diese stammt bei den Mischioff-Teppichen aus dem Himalaya-Hochland und sorgt zusammen mit der gröberen Knüpfung (rund 90.000 tibetanische Knoten pro m²) für eine rustikale Optik bei gleichzeitig sehr sanfter Haptik. Die nicht so enge Knüpfung ist ideal geeignet für den robusten Look der Berberteppiche dieser Kollektion.

Hochwertige Materialien in Handarbeit veredelt übten schon immer einen gewissen Reiz aus!

Selbst renommierte Architekten und Designer waren den Reizen der Berberteppiche erlegen – bei Alvar Alto, Le Corbusier oder Ray und Charles Eames gehörten sie mit zu einer stilvollen Einrichtung.

Wir sind ganz sicher, dass auch unser Teppich MK33 in viele Einrichtungen passt und ebenso beeindrucken und überzeugen wird. Schließlich sind nicht nur die Material- und Verarbeitungsqualität erstklassig, sondern auch das frische Design, welches immer noch ein wenig an traditionelle Berberteppiche erinnert./p>

Das Besondere: Natürliche Farbverläufe, auch „Abrashs“ genannt, die durch die Mischung der handversponnenen Wolle entstehen, geben jedem Teppich eine individuelle Optik.

Fair produziert, garantiert

Der Marouk MK33 ist im Standardmaß 300 x 230 cm oder 250 x 185 cm sowie im Wunschmaß bestellbar. Der Teppich hat eine Florhöhe von circa 10 bis 12 Millimeter und ein Gewicht von circa 4 kg / m². Selbstverständlich wird auch dieser Teppich unter fairen Bedingungen in einer Manufaktur in Nepal produziert. Wir garantieren eine faire Produktion unserer Teppiche durch das Fair Trade Label STEP. Die Organisation führt an den Produktionsstätten unabhängige Kontrollen durch und nur die Teppichhersteller sind zertifiziert, die die Richtlinien und Vorgaben von Label STEP einhalten.

Als Händler möchten Sie diesen hochwertigen Berberteppich in Ihr Sortiment aufnehmen? Sehr gerne! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sollte Sie eine Privatperson sein und sich für den Marouk MK33 interessieren, lassen wir Sie natürlich nicht „im Regen“ stehen, sondern helfen Ihnen gerne, einen autorisierten Fachhändler in Ihrer Region zu finden. Dazu steht Ihnen unserer Händlersuche zur Verfügung – einfach Kontaktdaten eingeben und absenden.