Pressekontakt

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Embraport 24
CH-8424 Embrach

fon: +41 (0) 44 492 92 73
fax: +41 (0) 44 492 42 03
E-Mail: info@mischioff.com

Mischioffs Teppich des Monats Juni 2018: Der Mamlin MA01

Pünktlich zur Sommersaison möchten wir auf ein edles Wohnaccessoire aus unserer Mamlin Kollektion aufmerksam machen, dessen Design charakteristische Elemente der Jahreszeit aufgreift. Der harmonische Mix aus warmen Erdtönen und kühlem Blau erinnert an Meer, Sandstrand und die erfrischende Brise der See. Dank kunstvoller Farbverläufe und zeitloser Optik kommt unser Teppich des Monats Mamlin MA01 jedoch das ganze Jahr über hervorragend zur Geltung. Erfahren Sie hier, warum sich der Blick auf Material und Verarbeitung lohnt.

Mischioffs Teppich des Monats Juni 2018: Der Mamlin MA01

Attraktives Muster von Ölgemälden inspiriert

Die Mamlin Collection begeistert mit künstlerischen Farbverläufen und filigranen Linien. Die Idee zum Design stammt von Dani Misio, Künstler und Chefdesigner bei Mischioff. Er kreierte eindrucksvolle Ölgemälde auf Leinwand mit farbenfrohen Streifen und stellte diese in einer Kunstgalerie in Zürich aus. Jahre später entwickelte Misio daraus elf Designerteppiche für verschiedene Einrichtungsstile und fasste sie in der Mamlin Collection zusammen. Darunter der Mamlin MA01 mit zehn sorgfältig ausgewählten Farbtönen. Blau und Braun geben den Ton an und fließen in weichen Übergängen ineinander. Schwarze Wollloops verleihen dem Design willkommene Kontraste, ohne von den dominierenden Farben abzulenken. Es entsteht ein spannender Gesamteindruck, der mit einer ästhetischen Kombination aus warmen und kühlen Nuancen überzeugt.

Der Mamlin MA01 lässt sich sowohl in maritim gestaltete Wohnlandschaften integrieren, als auch mit minimalistischen Interieur kombinieren. Ob anmutige Immobilie mit Strandlage, repräsentatives Büro mit Lederausstattung oder luxuriöse Hotellobby: Unser Teppich des Monats bereichert mit seiner eleganten Linienführung und interessanten Farbkombination jedes Objekt.

Werfen Sie einen Blick auf den Mamlin MA01 und lassen Sie sich von seiner Wirkung überraschen.

Bestes Naturmaterial und präzise Handarbeit

Für die Fertigung des Mamlin MA01 verwendet Mischioff jeweils 50 Prozent hochwertige Himalaya Hochlandwolle und edle Seide. Während Seide einem Teppich den beliebten Glanz verleiht, verwandelt ihn Hochlandwolle in ein extrem robustes, pflegeleichtes und feuchtigkeitsregulierendes Wohnaccessoire. Zudem haben die Fasern eine hohe Wiederaufrichtekraft und gute Wärmeisolation. Raumklima und Akustik profitieren davon.

Die Produktion ist aufgrund der facettenreichen Optik mit Herausforderungen verbunden. Die knüpferische Umsetzung ist aufwändig und erfordert maximale Sorgfalt. Ohne handwerkliches Geschick wäre die Realisierung der Vorlagen unmöglich. Die erfahrenen Knüpferinnen und Knüpfer in der Mischioff Teppich-Manufaktur in Nepal arbeiten rund drei bis vier Monate an einem Mamlin Designteppich. Allein vier Wochen werden in das Finishing investiert.

Die natürlichen Materialien sind handgeknüpft und schonend verarbeitet. Dabei kommt die innovative Loop & Cut Knüpftechnik zum Einsatz, um gewollte Höhenunterschiede zu erzielen. Die geschlossene Knüpfreihe aus Wolle liegt tiefer, um den Seidenflor hervorzuheben. Die erhöhte Platzierung der Seide erweckt durch ihren seidigen Glanz den Eindruck, beim Mamlin MA01 handle es sich um einen reinen Seidenteppich. Gleiches gilt hinsichtlich der Haptik: Der Teppich fühlt sich wunderbar sanft an und vermittelt beim Begehen und Anfassen ein Gefühl von Exklusivität. Etwa 160.000 Knoten pro Quadratmeter gewährleisten Formstabilität und Langlebigkeit. Die Florhöhe von circa sechs bis acht Millimeter wiederum fördert das positive Laufgefühl.

Jetzt bestellen!

Alle Mischioff-Teppiche werden unter fairen Bedingungen produziert und vom Fair Trade Label STEP kontrolliert. Mit dem Kauf unterstützen Sie eine sozialverträgliche und umweltfreundliche Herstellung. Faire Arbeitsbedingungen und Löhne sowie der schonende Umgang mit Ressourcen sind für Mischioff selbstverständlich.

Bestellen Sie jetzt unseren Teppich des Monats Juni 2018 und ergänzen Sie Ihr Fachhandelsangebot mit dem Mamlin MA01 um ein unvergleichliches Schmuckstück. Auch Architekten und Einrichtungsexperten sind herzlich eingeladen, die Vorzüge dieses Designobjekts einmal genauer zu betrachten und anspruchsvolle Kundenaufträge geschmackvoll abzurunden. Sie sind privater Teppichliebhaber? Über unsere Händlersuche können Sie nach unseren regionalen Vertriebspartnern Ausschau halten.

Der Designerteppich Mamlin MA01 ist in den Standardmaßen 300 x 230 und 250 x 180 Zentimeter erhältlich. Außerdem können Sie individuelle Teppiche maßanfertigen lassen. Teilen Sie uns Ihr Wunschmaß mit und wir werden ein Unikat herstellen, das Ihren individuellen Vorstellungen entspricht!

Die wichtigsten Fakten zum Mamlin MA01

  • Material: 50 % Himalaya Hochlandwolle, 50 % Seide
  • Knüpfung: ca. 160.000 Knoten/m², Tibetanischer Knoten
  • Florhöhe: ca. 6-8 mm
  • Gewicht: ca. 3,2 kg / m²
  • Herkunft: Nepal

Sie wünschen sich weitere Eindrücke zu unserem Sortiment oder haben Fragen zur Mamlin Collection? Stöbern Sie im aktuellen Mischioff Katalog oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf! Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne!