Pressekontakt

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Embraport 24
CH-8424 Embrach

fon: +41 (0) 44 492 92 73
fax: +41 (0) 44 492 42 03
E-Mail: info@mischioff.com

Teppich des Monats

Teppich des Monats Juni 2015 – der Tibey Solonia

Unser Teppich des Monats Juni 2015 ist der Tibey Solonia aus der Tibey Collection. Diese Kollektion besticht durch verschiedene exklusive Teppiche, die wegen ihres besonders hohen Seidenanteils und der speziellen Loop & Cut Knüpftechnik sehr beliebt sind. Dieses besondere Knüpfsystem sorgt dafür, dass die Designs der Teppiche leicht aufgebrochen wirken und so ein moderner Vintage-Look entsteht. Der Betrachter sieht – je nach Blickwinkel – jeweils unterschiedliche Muster- und Farbspiele. Durch die spezielle Struktur und die kontrastreichen Farben ist der Tibey Solonia ein absolut präsentes und dekoratives Einrichtungsaccessoire, das als Designerstück in vielen Wohnzimmern begeistert.

Weiterlesen
Teppich des Monats Mai 2015 – der Tibey Uni

Als Teppich des Monats Mai 2015 stellen wir Ihnen den schlichten und eleganten Tibey Uni vor. Dieser besondere Teppich stammt aus der Tibey Collection, einer exklusiven Teppichkollektion, die wegen dem besonders hohem Seidenanteil und dem speziellen Loop & Cut Knüpfsystem bei vielen Teppichliebhabern äußerst beliebt ist. Dank dieser besonderen Knüpftechnik wirken die Designs der Teppiche leicht aufgebrochen und es entsteht ein moderner Vintage-Look, der dem Betrachter – je nach Blickwinkel – eine jeweils andere Optik aufweist.

Der Tibey Uni fügt sich harmonisch in nahezu jedes bestehende Wohnambiente ein. Die aufgebrochene Linienstruktur des hochwertigen Seidenteppichs sorgt für eine faszinierende Oberfläche und den unaufdringlichen Look – der Teppich fühlt sich beim Drüberstreichen oder - schreiten wie ein reiner Seidenteppich an.

Weiterlesen
Teppich des Monats April 2015 – der Nazara Suzani „Bouquet Rouge“

Im April stellen wir Ihnen als Teppich des Monats den fantastischen Nazara Suzani „Bouquet Rouge“ vor. Trotz der klassischen Motive hat der Teppich eine moderne Ausstrahlung. Dafür sorgen die eleganten, floralen Suzani Motive, die in verschiedenen Farben und Muster-Zusammenstellungen die exklusiven Einzelstücke der Nazara Suzani Collection bilden. Die Nazara Suzani Collection ist dabei Teil der Rubrik Mischioff Traditional, die mit Reproduktionen und modernen Interpretationen traditioneller Orientteppiche und antiker Designs den Liebhaber klassischer Teppiche anspricht.

Der Nazara Suzani „Bouquet Rouge“ begeistert durch dekorative, florale Muster, die von antiken Seidenstickereien aus Usbekistan stammen. Diese wurden in früheren Zeiten als Wandbehang verwendet; jetzt gibt es sie auch als klassische und zugleich moderne Teppichdesigns.

Weiterlesen
Teppich des Monats März 2015 – der Tibey Triangle (C2678-X533)

Der Teppich des Monats März 2015 stammt aus der Tibey Collection, die sich durch exklusive Teppiche mit besonders hohem Seidenanteil und dem speziellen Loop & Cut Knüpfsystem auszeichnen. Die Kollektion begeistert durch teils klassische, teils abstrakte Designs, die mit dieser außergewöhnlichen Knüpftechnik aufgebrochen werden, um so auf der einen Seite den beliebten Vintage-Look zu erzielen und andererseits eine wechselnde Optik des Teppichs zu erzeugen, die sich je nach Blickwinkel verändert.

Weiterlesen
Teppich des Monats Februar 2015 – der Seya CX2684

Der Teppich des Monats Februar 2015 stammt aus der brandneuen Seya Collection, die dem internationalen Fachpublikum erstmals auf der DOMOTEX Hannover und der IMM in Köln im Januar 2015 präsentiert wurde. Diese außergewöhnliche und vielseitige Kollektion umfasst exklusive Meisterwerke aus 100 Prozent echter Seide mit klassischen und modernen Designs.

Weiterlesen
Teppich des Monats Januar 2015 – der Thaila „Circlism“ silver-blue

Inspiriert von der eigenen Malerei kreierte Designer Dani Misio das Design „Circlism“. Es basiert auf der individuellen Ausprägung der Natur und aller Lebewesen – formverwandt, doch farblich verschieden ist jeder Kreis ein Kunstwerk für sich. Zusammengesetzt ergeben die rund 2500 Kreise eigene spannende Symmetrien und Anordnungen.

Weiterlesen
Teppich des Monats Dezember 2014 – der Simia C2628

Der Teppich des Monats Dezember 2014 stammt aus der Simia Collection, die Teppiche mit eher schlichten und zeitgenössischen Designs umfasst. Das Besondere an der Kollektion: Hier lassen sich die Farben und der Seidenanteil frei bestimmen, sodass sich die Teppiche der Simia Collection außerordentlich gut für kundenspezifische Bestellungen und individuelle Projekte eignen.

Weiterlesen
Teppich des Monats November 2014 – der Juma Colori „coleurs d'automne“

Der Teppich des Monats November 2014 stammt aus der Juma Colori Collection, die eher schlichte, zurückhaltende und individuelle Streifendesigns in warmen, lebendigen Farben zeigt. Die Wolle sämtlicher Teppiche dieser Kollektion wird mit rein natürlichen Pflanzenfarben gefärbt – anders bei der Juma Collection, bei der ausschließlich ungefärbte Naturwolle verarbeitet wird.

Weiterlesen
Teppich des Monats Oktober 2014 – der Simia C2190

Die Simia Collection ist die derzeit jüngste Design-Kollektion von Mischioff und zeigt zeitgenössische, eher schlichte Designs, die sich variabel gestalten lassen. Das besondere an den Simia-Teppichen sind die frei wählbaren Farben und der individuelle Seidenanteil, wodurch sich diese Teppiche bestens für kundenspezifische Bestellungen oder Projekte eignen. So lässt sich auch das schlichte Design des Simia C2190 den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen anpassen und sorgt somit stets für ein angenehmes Wohnambiente.

Weiterlesen
Teppich des Monats September 2014 – der Kamla Mamluk (M-7a)

Die Kamla Collection zeigt filigrane, eher neoklassische Designs, die von den beiden Designern Dani und Sascha Misio durch die Wahl von frischen, zeitgenössischen Farben neu interpretiert wurden. Eine ganz besondere Wandlung zeigt dabei unser Teppich des Monats September: Der Kamla Mamluk (M-7a) beweist, wie selbst ein rund 700 Jahre altes Design durch den richtigen Einsatz zeitgemässer Farben zum modernen Wohnaccessoire avancieren kann. Im diesem neuen Gewand lässt sich der Teppich in die unterschiedlichsten Wohnstile integrieren.

Weiterlesen