Pressekontakt

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Embraport 24
CH-8424 Embrach

fon: +41 (0) 44 492 92 73
fax: +41 (0) 44 492 42 03
E-Mail: info@mischioff.com

Presseartikel

Mischioff AG verzeichnet erfolgreiches erstes Geschäftshalbjahr

Das Zürcher Teppichunternehmen Mischioff blickt positiv auf das erste Geschäftshalbjahr zurück. Die Teilnahme an den wichtigen Interieur-Messen, DOMOTEX und IMM Cologne, hat hervorragendes Feedback für die neuen Teppichkreationen ergeben und die stetig steigenden Auftrags- und Umsatzzahlen lassen auf eine noch erfolgreichere zweite Jahreshälfte schließen. Für das zweite Halbjahr erwarten den Kunden exklusive Teppichdesigns aus 100 Prozent Seide – diese Teppiche gehören zu einer neuen, besonderen Kollektion aus dem Hause Mischioff.

Das Schweizer Unternehmen Mischioff AG (http://www.mischioff.com) ist weiterhin auf Erfolgskurs, so bezeichnen Sascha und Dani Misio die durchweg positive Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr. Die zunehmend jüngere Kundschaft setzt verstärkt auf hochwertige Qualität, Design und auf trendige, moderne Akzente für den heimischen Wohnbereich.

 

„Wir sind sehr zufrieden mit den Umsatzzahlen aus dem ersten Geschäftshalbjahr. Die allgemeine Entwicklung des Teppichhandels verläuft sehr positiv, der Teppich hält als wichtiges Wohnaccessoire wieder vermehrt Einzug in die Wohnzimmer. Insbesondere moderne und qualitativ hochwertige Designerteppiche liegen voll im Trend. An diese positive Entwicklung wollen wir mit der Erweiterung unserer aktuellen Kollektionen anknüpfen und unseren Kunden so eine noch größere Vielfalt bieten“, führt Geschäftsführer Sascha Misio aus.

Zweite Jahreshälfte bleibt im Teppichhandel spannend

Der Erfolg der vergangenen Wochen und Monate ist dennoch kein Grund für  Müßiggang – das Unternehmen arbeitet jetzt bereits intensiv an neuen Designs für die Kollektionen der kommenden Herbst- und Wintersaison. So reiste Geschäftsführer Dani Misio zwei Wochen nach Nepal, um dort die ansässigen Produktionsstätten zu besichtigen. Diese regelmäßigen Reisen stellen nicht nur die einwandfreie Umsetzung der laufenden Designs und Aufträge sicher, sondern gewährleisten auch eine gleichbleibend hohe Teppich-Qualität. Alle Vorgaben im Hinblick auf die Produktionsbestimmungen des Fair-Trade-Labels STEP nimmt Dani Misio sehr ernst und kontrolliert diese vor Ort.

„Unsere Kunden dürfen sich jetzt schon auf die kommenden Herbst- und Winterkollektionen freuen! Neben neuen Designs in den Kollektionen Tibey und Simia, werden wir im Herbst eine ganz spezielle Kollektion vorstellen, die aus ganz besonderen Teppichen besteht. Dazu gehören auch Teppiche aus 100 Prozent Seide, die es in rund 50 verschiedenen Designs geben wird“, verrät Sascha Misio.

Mischioff optimiert interne Betriebsabläufe

Mischioff ist zur Zeit damit beschäftigt, die internen Betriebsabläufe weiter zu optimieren. So sorgen neue Server und ein neues Buchhaltungsprogramm für einen wesentlich effizienteren betriebsinternen Ablauf. Außerdem ist der umfangreiche Online-Katalog umstrukturiert und erweitert worden – nun können Interessierte auf 1.500 Bildern sämtliche Kollektionen und Designs bis ins Detail betrachten. Ebenfalls finden im Bereich Projektmanagement und Vertrieb Neuerungen statt, hier verstärkt ab August ein weiterer Mitarbeiter das Team.

Über die Mischioff AG

Exklusive und hochwertige handgeknüpfte Teppiche produziert und vertreibt seit mehr als 20 Jahren die Mischioff AG aus der Schweiz. Heute führen die Brüder Dani und Sascha Misio das Unternehmen bereits in der dritten Generation; beide sind auch verantwortlich für die Teppich-Designs der außergewöhnlichen Kollektionen. Die exklusiven Teppiche sind ausschließlich aus reinen Naturmaterialien gefertigt und in Handarbeit unter fairen Bedingungen hergestellt; dies belegt das Fair-Trade-Label STEP. Die Firma Mischioff beliefert gehobene Fachhändler und ist kein Lieferant für Endkunden.