Pressekontakt

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Embraport 24
CH-8424 Embrach

fon: +41 (0) 44 492 92 73
fax: +41 (0) 44 492 42 03
E-Mail: info@mischioff.com

Presseartikel

Zum siebten Mal fand vom 27. November bis 1. Dezember 2013 in der ABB-Eventhalle in Zürich-Oerlikon die Internationale Interior Design Messe „neue räume“ statt – Mischioff war mit von der Partie und stellte eine exklusive Auswahl an Designerteppichen vor. In Kooperation mit der Schweizer Vertretung des österreichischen Traditionsunternehmen Wittmann Möbelwerkstätten präsentierte das Unternehmen neueste Teppich-Trends in aktuellen Designs.

Weiterlesen

Jedes Jahr im Oktober findet im hauseigenen Showroom der Mischioff AG die Neuheiten Woche statt. Auf dieser Hausmesse können Fachhändler die neuen Herbst- und Winter-Teppich-Kollektionen und Teppich-Designs live erleben und bereits Bestellungen aufgeben. Der Schweizer Teppichgroßhändler begrüßte im Laufe dieser Tage zahlreiche Händler aus aller Welt im GVZ Embraport und konnte etliche Aufträge für die kommenden Monate schreiben.

Weiterlesen
Mischioff besucht Teppichmanufakturen in Nepal und Indien

In regelmäßigen Abständen besucht der Teppichgroßhändler Mischioff weltweit verschiedene Produktionsstätten, die auch für das Schweizer Traditionsunternehmen tätig sind. Vor Ort besprechen die Verantwortlichen die neuen Kollektionen und klären, welche frischen Designs sich in der Produktion umsetzen lassen. Auch in diesem Frühjahr stand eine Reise nach Nepal und Indien auf dem Programm von Dani Misio, der zusammen mit seinem Bruder Sascha die Geschäfte der Mischioff AG führt. Die neue Herbst- und Winterkollektion läuft bereits auf Hochtouren; im Oktober können Kunden die Teppiche auf der Neuheiten-Woche bestaunen.

Weiterlesen
Mischioff AG präsentiert Teppiche auf Domotex und IMM Cologne

Seit über zwanzig Jahren nutzt der Schweizer Teppichgroßhändler Mischioff AG die Domotex in Hannover für die Präsentation ihrer hochwertigen, handgeknüpften Designerteppiche. Auch in diesem Jahr war der Stand dank vieler Neuheiten wieder Anziehungspunkt für Kunden aus der ganzen Welt. Erstmalig war das Unternehmen aus Zürich auch auf der internationalen Einrichtungsmesse IMM Cologne vertreten, die ebenfalls im Januar stattfand.

Weiterlesen